mein-bibliothekar.de 2.0

ZAR Fernstudium

Virtueller Rundgang

e-book

Versand und Lieferung

Buchlieferungen innerhalb Deutschlands erfolgen für Sie generell ohne Porto- und Verpackungskosten! Besuchen Sie auch unsere Buchhandlung in München.

Sprachauswahl

Unsere fremdsprachigen Kunden finden hier Informationen über unsere Firma in englischer, italienischer und spanischer Sprache

Informationen und AGB

Bestellung                                                                                             

Wir besorgen Ihnen deutschsprachigen Bücher und Zeitschriften zu den, von den Verlagen festgesetzten Verkaufspreisen (Ladenpreisen). Bei Büchern, Büchern mit CD, Zeitschriften und Ergänzungslieferungen ist der reduzierte Mehrwertsteuersatz enthalten. Für andere Objekte gilt die volle Umsatzsteuer.

Wir beschaffen Ihnen ausländische Bücher und Zeitschriften antiquarische Zeitschriften und Reprints – soweit möglich - zu bestmöglichen Konditionen.

Von Ihnen als eilig gekennzeichnete Bestellungen werden sofort bearbeitet und ausgeliefert. Bei nicht lieferbaren Titeln werden Sie umgehend benachrichtigt. Noch nicht erschienene Titel werden vorgemerkt. Selbstverständlich erhalten Sie auch darüber eine Benachrichtigung.

Loseblattwerke werden, sofern nicht anders gewünscht, automatisch zur Fortsetzung notiert.
Zeitschriftenabonnements müssen nicht jährlich erneuert werden. Sie bleiben bis zu Ihrer schriftlichen Abbestellung bestehen. Die Berechnung erfolgt im Sommer des laufenden Jahres (Ausnahme: bei Import-Zeitschriften erhalten Sie die Berechnung mit der Nr. 1 des jeweiligen Jahrgangs).

Kündigungen für Fortsetzungen und Zeitschriftenabonnements richten sich nach den von den Verlagen festgelegten Kündigungsfristen.

Für öffentlich zugängliche Bibliotheken gewähren wir einen Bibliotheksnachlass in Höhe von 5% (nicht auf Zeitschriften, CD-ROMs, antiquarische Titel und ausländische Bücher).

Versandkosten bei Antiquariatsbestellungen

Bei einem Bestellwert unter 25,00 Euro betragen die Versandkosten 3,00 €, ab einem Warenwert von 25,00 € erfolgt der Versand kostenfrei.

Bei Auslandsbestellungen bzw. Lieferungen ins Ausland gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

 

Widerrufsbelehrung

 

Verbrauchern steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 BGB).


Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns,

Buchhandlung Georg Blendl GmbH & Co. KG

Geschäftsführer: Andreas Blendl

Pacellistraße 5

80333 München

Fax: 089/540 47 33-22

buch@bgb-online.de

 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


- Ende der gesetzlichen Widerrufsbelehrung -

Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts:
Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferungen von Ton- oder Videoaufnahmen (z.B. CD, Musik- oder Videokassetten) oder von Computersoftware in einer versiegelten Verpackung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Ein Widerrufsrecht besteht ferner nicht bei Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind. 

Ein Widerrufsrecht besteht außerdem nicht bei Verträgen zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

Widerrufsformular

(wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es an uns zurück)

 

Versand im Inland

Ob Taschenbuch, Loseblattwerk oder Enzyklopädie - Buchlieferungen innerhalb Deutschlands sind für Sie generell porto- und verpackungsfrei. Ausgenommen hiervon sind antiquarische Produkte, Lieferungen zu laufenden Ergänzungsbezügen, Updates, Zeitschriften, Einbanddecken.

Befindet sich Ihre Kanzlei oder Bibliothek im Münchner Innenraum und wünschen Sie eine regelmäßige Belieferung, können Sie nach Rücksprache unseren firmeneigenen Bücherkurier kostenlos in Anspruch nehmen.

Versand ins Ausland

Die Pakete werden - soweit nicht anders gewünscht - per Normalpost oder DPD geliefert. Die Kosten dafür richten sich nach den Gebühren der Deutschen Post. Zusätzliche Gebühren wie Verpackungs- und Bearbeitungsgebühren werden nicht erhoben.

Um die Versandkosten zu minimieren, wird Ihre Ware in unserer Export-Abteilung gesammelt und nach maximal zwei Wochen ausgeliefert. Alle Lieferungen werden vor dem Versand in unserer Export-Abteilung nochmals auf ihre Vollständigkeit hin überprüft.

Wir beliefern Sie nach Möglichkeit so, dass Ihnen keine zolltechnischen Probleme entstehen. Um eine höchstmögliche Sicherheit bei der Zustellung gewährleisten zu können, werden Ihre Sendungen ab einem Circa-Warenwert von EUR 30,00 mit Nachweis versandt.

Die Zahlung aus dem Ausland

Die Lieferung erfolgt bei guten Kundenbeziehungen mit offener Rechnung. Die Zahlung sollte im deutschsprachigen Ausland nach 30 Tagen, im restlichen Europa nach 60 Tagen, bei unseren Kunden in Übersee nach 90 Tagen auf unserem Konto eingegangen sein.

Wir sind gerne bereit, auch Neukunden ohne Pro-forma-Rechnung und deren bürokratischen Aufwand zu beliefern, bitten jedoch um Einhaltung des jeweiligen Zahlungszieles. Die Zahlungen können sowohl per Scheck (auf eine deutsche Bank gezogen) als auch per Überweisung auf unser Postgirokonto geleistet werden.

Wir möchten unsere Kunden innerhalb der Europäischen Gemeinschaft bitten, bei Bestellungen ihre Mehrwertsteuer-Identifikationsnummer immer anzugeben. Andernfalls müssen wir leider die deutsche Mehrwertsteuer in Höhe von 7% (bei ermäßigtem Steuersatz) aufschlagen.

AGB und Bankverbindungen

Zahlungsbedingungen:
Der Versand erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Empfängers. Die Rechnung ist ohne Abzug nach Erhalt fällig. Die Ware bleibt bis zur endgültigen Bezahlung unser Eigentum. Soweit Waren nicht zur Ansicht bestellt werden, gilt die Bestellung als verbindlich ohne Rückgaberecht.

Bestellung zur Ansicht:
Zur unverbindlichen Ansicht angeforderte Waren können innerhalb von zwei Wochen ohne Begründung zurückgegeben werden. Diese Zwei-Wochen-Frist beginnt mit Datum der der Sendung beiliegenden Ansichtsrechnung. Rücksendungen erfolgen auf Kosten und Gefahr des Bestellers. Nach Ablauf der Zwei-Wochen-Frist gilt die Ware als fest übernommen.

Ergänzungslieferungen / Abonnements:
Abbestellungen von Ergänzungslieferungen zu Loseblattwerken sind jederzeit möglich, doch müssen Sonderregelungen der Verlage im Einzelfall berücksichtigt werden. Vor Eingang der Abbestellung erschienene Ergänzungslieferungen müssen jedoch noch abgenommen werden. Bei Kündigung von Zeitschriftenabonnenments gelten die jeweils von den Verlagen festgelegten Kündigungsfristen.

Gewährleistung:
Soweit die gelieferte Ware offenkundige Mängel aufweist, kann dies der Empfänger gegenüber dem Verkäufer innerhalb von 14 Tagen schriftlich mitteilen. Soweit Mängel nach Fristablauf gerügt werden, besteht kein Gewährleistungsanspruch.

Datenschutz

Datenschutzerklärung
Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr
wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.
Speicherung von Zugriffsdaten in Server-Logfiles
Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern
lediglich Zugriffsdaten in sogenannten Server-Logfiles, wie z.B. den Namen der angeforderten
Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider.
Diese Daten werden ausschließlich zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite und
zur Verbesserung unseres Angebots ausgewertet und erlauben uns keinen Rückschluss auf Ihre
Person.
Datenerhebung und -verwendung zur Vertragsabwicklung und bei Eröffnung eines


Kundenkontos
Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Bestellung, bei einer
Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) oder bei Eröffnung eines
Kundenkontos freiwillig mitteilen. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen
Eingabeformularen ersichtlich. Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten zur
Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages
oder Löschung Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und
nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht
ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber
hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie
nachstehend informieren. Die Löschung Ihres Kundenkontos ist jederzeit möglich und kann
entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über eine dafür
vorgesehene Funktion im Kundenkonto erfolgen.
Datenweitergabe zur Vertragserfüllung
Zur Vertragserfüllung geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragten
Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist. Zur
Abwicklung von Zahlungen geben wir die hierfür erforderlichen Zahlungsdaten an das mit der
Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister weiter bzw.
an den von Ihnen im Bestellprozess ausgewählten Zahlungsdienst.
Datenverwendung für Postwerbung und Ihr Widerspruchsrecht
Darüber hinaus behalten wir uns vor, Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Postanschrift und - soweit
wir diese zusätzlichen Angaben im Rahmen der Vertragsbeziehung von Ihnen erhalten haben - Ihren
Titel, akademischen Grad, Ihr Geburtsjahr und Ihre Berufs-, Branchen- oder Geschäftsbezeichnung
in zusammengefassten Listen zu speichern und für eigene Werbezwecke zu nutzen, z.B. zur
Zusendung von interessanten Angeboten und Informationen zu unseren Produkten per Briefpost. Sie
können der Speicherung und Verwendung Ihrer Daten zu diesen Zwecken jederzeit durch eine
Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit widersprechen.
Verwendung von Cookies
Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu
ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich
um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten
Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder
gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen
uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können
Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln
über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell
ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website
eingeschränkt sein.


Einsatz von Google Analytics zur Webanalyse
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (www.google.de).
Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert
werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den
Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen
Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IPAnonymisierung
auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von
Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den
Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an
einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf
dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen
benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten
zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene
Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google
Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google
zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung
Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall
gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.
Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der
Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten
durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin
herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Alternativ zum Browser-Plugin können Sie diesen Link klicken, um die Erfassung durch Google
Analytics auf dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem
Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken.
Bewertungserinnerung per E-Mail
Sofern Sie uns hierzu während oder nach Ihrer Bestellung Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt
haben, indem Sie eine entsprechende Checkbox aktiviert oder einen hierfür vorgesehenen Button
geklickt haben, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse für die Erinnerung zur Abgabe einer
Bewertung Ihrer Bestellung über das von uns eingesetzte Bewertungssystem. Diese Einwilligung
kann jederzeit durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit widerrufen
werden.


Auskunftsrecht und Kontaktmöglichkeit
Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten
Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur
Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften,
Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder
Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte direkt an uns über die
Kontaktdaten in unserem Impressum.



Erfüllungsort:
Erfüllungsort und Gerichtsstand für Vollkaufleute und unter § 38 Abs. 1 ZPO fallende Käufer, bei denen Ansprüche im Wege des gerichtlichen Mahnverfahrens geltend gemacht werden, ist München. Dies gilt auch für den Auslandsbezug.

Bankverbindungen:
HypoVereinsbank München (BLZ 700 202 70) Konto-Nr. 329 835
Postbank München (BLZ 700 100 80) Konto-Nr. 930 11-803